News
Startseite > News > Inhalt
Sechs Fehler In der Fütterung Pet Leckereien für Pupply
- May 02, 2018 -

Halten Sie Haustiere ist wie Kindererziehung. Haustier Leckereien für Pupply It ist unerlässlich, um ihm einige Snacks vorbereiten. Beispielsweise wenn Sie ein Haustier trainieren, haben Vergabe einige Snacks, wenn der Hund die richtige Aktion abgeschlossen hat einen Multiplikator-Effekt. Hier sind 6 Missverständnisse 6 Haustiere Snacks für alle gesammelt, welche sehen Sie geschossen?

Missverständnis 1: Holding einen Snack als ein Grundnahrungsmittel

Leben mit Haustieren, Sie können nicht umhin wollen ihnen Snacks (Dim Sum). Die Hauptfunktion der Snacks ist jedoch nicht, die Hunde Ernährung anzubieten. Haustier behandelt Pupply einmal die Häufigkeit von Snacks erhöht, besteht die Gefahr, dass sie nur Snacks essen ohne Essen Grundnahrungsmittel. Unkontrollierte Snacks für Haustiere werden die Hunde glücklich machen. Aber die Folgen eines solchen Verhaltens sind jenseits der Vorstellungskraft.

Missverständnis 2: Snacks sind nicht gewählt werden, beschließen, lässig zu sein

Zum Beispiel einige Hunde sind in der Größe kleiner oder jünger, und eignen sich nicht für größer oder schwerer Snacks zu essen; Wenn sie Hund sind, dann ist es besser, vor allem Schweinefleisch (sparsamer, etc.); Wenn es für den Hauptzweck der molaren Zähne ist, empfiehlt es sich, eine fleischige Hülle oder eine Snack-Bar verwenden.

Mythos 3: Verwirrung zwischen dem Zweck der Snacks und Heftklammern

Der Hauptzweck der Snacks ist das Glück der Tiere zu erhöhen und Eigentümer zur gleichen Zeit, das Glück genießen, während Grundnahrungsmittel vor allem sind um die Gesundheit der Tiere zu gewährleisten. Haustier Leckereien für Pupply Snacks sollten nicht als Grundnahrungsmittel gefüttert werden, noch sollte Grundnahrungsmittel als Snacks gegeben werden.

Missverständnis 4: Crunches wenn Snacks zu essen

Der wichtigste Rohstoff der Hund kaut ist kortikalen Art. Der Haupteffekt ist Biss zu widerstehen. Es empfiehlt sich nicht, es in den Magen zu essen. Vor allem kleine Hunde sollten darauf achten und dürfen nicht gegessen werden, sonst werden Lebensgefahr.

Mythos 5: Snack-Menschen, Tiere zu essen

Eis, Kuchen, diese Desserts Touch weniger, auf der einen Seite leicht get rid of Zähne, Magen, aber auch leicht zu einer Gewichtszunahme auf der einen Seite. Schokolade ist ein Poison für Hunde. Haustier Leckereien für Pupply Trauben sind auch tödliche Früchte für Hunde. Sie sind Snacks, die nicht unbedingt geeignet für Hunde.

Missverständnis 6: Fütterung

Snack nicht beiläufig auf Ihren Hund, so dass Ihr Hund wird für Lebensmittel plädieren und Besucher belästigen. Snacks und Belohnungen sind wirksamer als Bestrafung. Snacks erhalten Sie auch essen, zu viele Snacks können dazu führen, dass Fettleibigkeit, Belohnung Snacks sollte symbolisch, am meisten geeignet für den Besitzer.

Aber alles hat zwei Seiten. Zwar gibt es viele Vorteile zu naschen auf Haustiere, sind die Probleme bringt es nicht zu unterschätzen. Haustier Leckereien für Pupply falsche Fütterung Methoden und übermäßige Snacks werden nicht nur dazu führen, dass das Baby zu wählerisch, Gewichtszunahme und sogar das Baby Leben gefährden. Also achten Sie auf die Ramie-Hanf-Haustiere!