News
Startseite > News > Inhalt
Übernahme zwischen General Mills und Blue Buffalo
- Mar 15, 2018 -

Der Frühstückszerealienhersteller General Mills (GIS.N) erwarb den Tierfutterhersteller Blue Buffalo Pet Products Inc. (BUFF.O) für fast 8 Milliarden US-Dollar, um das schnell wachsende Haustierfutter (darunter Hundefutter, Hundefutter, Hundesnacks und Hundedentalfutter) anzuzapfen Kautabletten). Als Reaktion auf den Rückgang der Verkäufe von verarbeiteten Lebensmitteln.


Die Übernahme, die am Freitag bekannt gegeben wurde, machte General Mills zum neuesten großen Lebensmittelunternehmen, das den Einstieg in den 30-Milliarden-US-Markt für Heimtierfutter suchte. General Mills steht vor der Herausforderung, dass die Nachfrage nach zuckerhaltigen und konservierenden Lebensmitteln sinkt.


"Wie bei der menschlichen Ernährung verfolgen die Verbraucher auch mehr natürliche und hochwertige Doog-Lebensmittel", sagte Jeff Harmening, General Manager von General Mills.


General Mills wird Blue Buffalo für $ 40 pro Aktie erwerben, eine Prämie von 17,2% auf den Schlusskurs vom Donnerstag.


Blue Buffalo stieg am Freitag um 17,2% auf 40 $. General Mills fiel um 3,6% auf 52,98 $.


Analysten sagten, dass die Transaktion teuer war. Der Aktienkurs von Blue Buffalo ist in den letzten sechs Monaten um 58% gestiegen