Wissen
Startseite > Wissen > Inhalt
Die Bedeutung von Lecithin für Hunde
- Jun 12, 2018 -

Lecithin ist zusammen mit Protein und Vitaminen als "dritter Nährstoff" bekannt. Anfangs wurde Lecithin im menschlichen Gehirn gefunden. Es wurde zuerst extrahiert und vom Eigelb getrennt. Später entwickelten sich Wissenschaft und Technologie weiter und Lezithin wurde aus Sojabohnen gewonnen. Die Hauptbestandteile von Pet-Lecithin-Produkten auf dem Markt waren hauptsächlich Sojalecithin. .


Welche Rolle spielt Lecithin bei Hunden?


(A) Schönheit Haar / Hautpflege


Lecithin ist der Hauptbestandteil der Zellmembran von Organismen, die beschädigte Zellmembranen reparieren, den Körperstoffwechsel aktivieren und essentielle Aminosäuren im Körper ergänzen können. Durch Lecithin ist die Haut besser und hat einen stärkeren Widerstand.


(B) Verbesserung der Immunität und Verzögerung der Alterung


Lecithin kann die Zellaktivität erhöhen, die Fähigkeit der Zellen stärken, freie Radikale zu beseitigen, das Altern zu verzögern, den Stoffwechsel zu fördern und die Immunität von Haustieren zu erhöhen. Geeignet für junge, alte oder schwache Hunde.


(C) Stärkung der Knochen

Lecithin kann die Verdauung und Absorption von Vitaminen und Nährstoffen verbessern, das Knochenwachstum fördern, die Ausdauer steigern und die Fruchtbarkeit erhöhen; Verbesserung der Schwangerschaft und Schwangerschaft der Mutter, Erhöhung der Anzahl der Föten und Förderung der Stillzeit.


Alle Leckereien von 'Sweet Pet' verwenden Lecithin als eine unserer Nährstoffe, wir werden Ihren Hund sicherlich besser und stärker aussehen lassen!