Wissen
Startseite > Wissen > Inhalt
Die Vorteile von Brewers Yeast für Hunde
- Jun 22, 2018 -

zitiert von Vetinfo


Haustiere erleben viele Vorteile nach der Einnahme von Ergänzungen der Bierhefe für Hunde . Reich an Omega-Fettsäuren, B-Vitaminen und Antioxidantien, stärkt Bierhefe die Gesundheit, hilft bei der Flohbekämpfung und verbessert das Immunsystem.

Repellieren beißende Insekten mit Bierhefe für Hunde

Forscher sind sich nicht sicher, warum Bierhefe effektiv beißende Insekten fernhält. Viele Tierhalter finden jedoch, dass die tägliche Verwendung von Bierhefe-Ergänzungsmitteln dazu führt, dass Hunde, Flöhe , Mücken und Stechfliegen ihr Haustier nicht belästigen. Einige glauben, dass es der Geruch ist, der durch den täglichen Gebrauch der starken Hefe vermittelt wird. Andere glauben, dass die Hefe das Blut ungewöhnlich schmecken und die beißenden Schädlinge wegtreiben kann.

Verbessern Sie den Fell Ihres Hundes mit Brewers Yeast

Brewers Hefe ist reich an Antioxidantien. Tierbesitzer, die ihr Haustier mit einer täglichen Bierhefe-Tablette versorgen, berichten, dass der Mantel ihres Hundes glänzender ist. Ein weiterer Vorteil umfasst gesündere Haut. Es gibt weniger juckende, trockene Haut bei Hunden, die tägliche Bierhefe-Ergänzungen einnehmen.

Bei einem gesunden Fell ist es weniger wahrscheinlich, dass ein Hund große Mengen an Fell verliert. Während es natürlich ist, Haare zu vergießen, führt eine schlechte Ernährung dazu, dass ein Hund häufiger abfällt. Außerdem führt eine schlechte Ernährung dazu, dass das Fell matt aussieht und keinerlei Glanz aufweist. Denken Sie an jede Hundeausstellung, die Sie im Fernsehen gesehen haben. Diese Hunde haben oft dicke, glänzende Mäntel aufgrund der umfassenden Pflege und tägliche Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln wie Bierhefe für Hunde.

Hefe-Ergänzungsmittel profitieren von hohen Stress-Rassen

Hunde, die an Trennungsangst und anderen Stressproblemen leiden, profitieren von täglichen Bierhefe-Präparaten. In Stresssituationen verbrennt der Körper eines Säugetiers schnell B-Vitamine. B-Vitamine helfen bei Nervenfunktion und Stressmanagement.

Weil Bierhefe reich an B-Vitaminen ist, ist es eine wichtige Ergänzung für stressreiche Tiere. Es stellt die B-Vitamine wieder her, die schnell verbraucht werden. Durch das richtige Gleichgewicht der B-Vitamine signalisiert das Gehirn dem Rest des Körpers nicht, Hormone wie Adrenalin und Adrenalin freizusetzen, die viele Angstgefühle auslösen.

Sichere Brewers Hefe Dosierungen

Die allgemeine Regel für Bierhefe ist nicht mehr als ein Teelöffel oder eine Tablette pro Tag. Das Gewicht Ihres Hundes spielt eine Rolle, daher sollten Sie immer die Anweisungen auf der Verpackung befolgen. Hunde mit Nahrungsmittelallergien können auf die Hefe reagieren. Achten Sie auf trockene, juckende Haut, da dies ein Schlüsselzeichen für allergische Reaktionen ist. Wenn es auftritt, stoppen Sie die Hefe und sehen Sie, ob der Hautausschlag aufräumt. Wenn dies der Fall ist, geben Sie dem Hund keine Hefe mehr, da er wahrscheinlich allergisch auf die Ergänzung ist.

Bierhefe-Ergänzungen mit hinzugefügtem Knoblauch

Viele Bierhefe ergänzt auch Knoblauch. Knoblauch ist vorteilhaft für ein Haustier. Tierhalter sorgen sich jedoch um diese Ergänzungen, weil Knoblauch ein Gift für Hunde ist. Die Realität ist, dass ein Gramm pro zehn Pfund Körpergewicht eine sichere Dosierung ist. Ergänzungen einschließlich Knoblauchpulver folgen diesen Richtlinien.

Knoblauch bietet antioxidative Eigenschaften, die das Immunsystem stärken können, besonders wenn sie mit Bierhefe versetzt werden. Knoblauch hilft auch der Leber Giftstoffe aus dem Blut zu entfernen und hilft den Blutzuckerspiegel auszugleichen.