Wissen
Startseite > Wissen > Inhalt
Pet Treats for Medium sollte auf funktionelle Ernährung achten
- May 02, 2018 -

Hunderassen sind reich an Snacks und können das wählerische Essverhalten des Hundes verbessern und sind daher sehr beliebt. Wenn Pet Treats for Medium ausgewählt wird, muss sich der Besitzer nicht nur auf die Schmackhaftigkeit des Hundes verlassen, sondern auch auf seine Auswirkungen achten. Zum Beispiel können einige Pet Treats für Medium auch die Immunität verbessern, die sehr gut für das Wachstum und die Entwicklung von Welpen geeignet ist.

Die geringe Resistenz neugeborener Welpen ist die Hauptursache für die Erkrankung der Welpen. Für Hunde hat es sein eigenes Immunsystem und kann sich gegen einige Pilze und Bakterien in der Umwelt wehren. Da das Immunsystem der neugeborenen Welpen jedoch nicht gut entwickelt ist, sind Welpen schwach und krank und häufige Krankheiten wie Durchfall und Fieber können von Zeit zu Zeit auftreten.

Angesichts des Problems der geringen Resistenz von neugeborenen Welpen, wählt der Besitzer normalerweise eine gute Hygieneumgebung für neugeborene Welpen, um das Eindringen von Pilzen und Bakterien in die Umwelt zu verhindern, damit die Welpen besser wachsen können. Dies ist eine sehr wünschenswerte Methode, aber diese Methode kann nur gestoppt werden und es kann nicht die Wirkung von Open Source erreichen. Der Besitzer wird ein Problem ignorieren. Die Welpen werden einen geringen Widerstand haben. Was am meisten benötigt wird, ist die Widerstandsfähigkeit der neugeborenen Welpen zu verbessern und eine gute Hygieneumgebung zu schaffen. Die neugeborenen Welpen werden von allen möglichen Ursachen, die durch geringen Widerstand verursacht werden, fernbleiben. Krankheit.

Heutzutage haben mehr und mehr Pet Treats für Medium die Wirkung, die Immunität zu verbessern und die Widerstandskraft zu erhöhen. Ziegenmilch ist reich an mehr als 200 Arten von Nährstoffen und bioaktiven Faktoren, enthält kein Alpha-1S Casein und verursacht keine Haustierallergien; Niedrig-Polysaccharid-Polyaddition kann das ökologische Gleichgewicht in vivo regulieren, den schnellen Anstieg von Bifidobakterien und Milchsäurebakterien fördern und die Vermehrung exogener Pathogene und Darmbakterien hemmen. Die Verringerung der Toxinkontamination in der Suppe ist vorteilhaft für die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen. Lecithin ist reich an ungesättigten Fettsäuren und schützt die Regenerationsfähigkeit der Haut. Es ist der Hauptnährstoff der Haare. Hundebesitzer, die diese Notwendigkeit haben, sind beeilt, es zu sehen.